Reise : REISEKISTE

International

RUMÄNIEN

Besuch in Hermannstadt

Sie ist in diesem Jahr europäische Kulturhauptstadt und eines der zehn begehrtesten Reiseziele des Kontinents: die rumänische Stadt Sibiu. Radiomultikulti vom RBB veranstaltet eine Reise in die Karpatenstadt von Donnerstag, 28. Juni, bis Montag, 2. Juli. Begleitet wird die Reisegruppe von Radiomultikulti-Moderatorin Brigitta Gabrin, die in Sibiu aufgewachsen ist und ein spezielles Programm zusammengestellt hat. Auf die Teilnehmer warten unter anderem: eine Führung durch die mittelalterlichen Gassen von Sibius (Deutsch: Hermannstadt), ein Roma-Abend mit Geigenmusik, eine Besichtigung des Dorfes Cisnadioara (Michelsberg) mit Besuch der Kirchburg, einer romanischen Basilika, in der das Weltmusik-Konzert „Floating Boundaries“ stattfindet, eine Tagestour in die mittelalterliche Stadt Sighisoara (Schässburg), in der Graf „Vlad Dracul“ lebte. Die Reise kostet 599 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag: 80 Euro). Im Reisepreis enthalten sind Flug, Transfer in Rumänien, vier Übernachtungen mit Frühstück in einem Vier- Sterne-Hotel in Sibiu, eine Stadtführung, Eintritt zu allen kulturellen Veranstaltungen und Museen sowie die Tagestour nach Sighisoara mit Reiseleitung und Mittagessen. Informationen zur Buchung sowie zum Reiseablauf im Internet unter www.multikulti.de

GRUPPENREISEN

Hawaii, Griechenland und Piemont

Unter dem Motto „Gemeinsam reisen – mehr erleben“ präsentiert die Derpart-Regionaldirektion Berlin ihr erweitertes Gruppenreisen-Programm. Glanzlichter dabei sind eine Hawaii-Kreuzfahrt mit Vor- und Nachprogramm, eine Griechenlandreise „de luxe“ mit Unterbringung in „Leading Hotels of the World“ sowie eine Feinschmeckerreise ins Piemont. Bei der einwöchigen Hawaii-Kreuzfahrt gibt es im Vorfeld eine Übernachtung in San Francisco, das Nachprogramm führt nach Honolulu und Las Vegas. Reisetermin ist 27. Oktober bis 10. November ab 3950 Euro. Die Griechenlandreise bietet eine Kombination aus Peleponnes und Kreta. Die Teilnehmerzahl ist hier auf 15 begrenzt. Termin: 23. bis 29. September ab 2295 Euro. Übers verlängerte Wochenende geht es in das Feinschmeckerherz Europas. Vom 5. bis 8. Oktober erleben die Teilnehmer einen Kochkurs, gehen auf Trüffelsuche und verkosten einige der edlen Tropfen. Reisepreis ab 1385 Euro. Auskunft: Derpart Reisebüro Spandau, Marktstraße 1; Telefon: 030 / 333 10 29.

CHINA

Zur Frauenfußball-WM

Fußballfans, die beim Projekt „Titelverteidigung“ der deutschen Kickerinnen dabei sein wollen, können zur Fußball-WM nach China reisen. Die 16 weltbesten Nationalteams treffen vom 10. bis 30. September im Reich der Mitte aufeinander. Neben Flügen ab 550 Euro stehen für die Vorrundenspiele des deutschen Teams in Schanghai und Hangzhou Hotels im Drei- und Vier-Sterne-Bereich (ab 33 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer) zur Auswahl. Die Ticketpreise liegen zwischen 26 Euro (Vorrunde, Kategorie A) und 130 Euro (Finale, VIP-Kategorie). Die Reise kann nach Belieben ausgebaut werden, etwa zu einer Studien- oder Rundreise. Auskunft: China Tours, Telefon: 040 / 819 73 80, E-Mail: info@chinatours.de, im Internet unter: www.chinatours.de

ÖSTERREICH

Fußballcamp für Mädchen

Im Tannheimer Tal in Tirol veranstaltet der Verein Internationale Fußball-Feriencamps (IFFC) ein Trainingslager für die Mädchen. Vom 22. bis zum 27. Juli und vom 26. bis 31. August treffen sich Kickerinnen zwischen 5 und 15 Jahren. Neben dem Training stehen unter anderem Mountainbike-Touren, Grillabende sowie der Besuch des Strandbades in Haldensee auf dem Programm. Für Teilnehmerinnen des Fußballcamps bietet IFFC einen Bustransfer ab Frankfurt am Main an. Inklusive Anreise, fünf Übernachtungen, der Verpflegung sowie einem Erinnerungstrikot kostet die Teilnahme 299 Euro. Kinder, die Urlaub im Tannheimer Tal machen und das Camp nur tageweise besuchen möchten, zahlen 25 Euro. Reservierungen unter der Rufnummer 0049 / 60 74 / 91 70 45 oder per E-Mail an roland-jaensch@t-online.de. Weitere Informationen im Internet unter www.iffc.info oder beim Tourismusverband Tannheimer Tal, im Internet unter www.tannheimertal.com

ECUADOR

Land der Vulkane

Vom Norden bis in den Süden des kleinen Andenstaates führt die Reise „Buenos dias Ecuador“. Wanderungen und Ausflüge sind im El-Cajas-Naturpark und am Fuße der Vulkane Cotopaxi und Chimborazo vorgesehen. Der Cotopaxi gilt als einer der aktivsten Vulkane der Erde, der Chimborazo ist der Sonne geweiht und den Indianern heute noch heilig. Abenteuerlich ist die Zugfahrt von Riobamba im Andenhochland in Richtung Küste. Stadtkultur gibt es in den Andenmetropolen Quito und Cuenca und an der Küste in Guayaquil zu entdecken. Termine und Preise: zum Beispiel 20. Juli bis 3. August 2290 Euro. Verlängerungsmöglichkeiten: Kreuzfahrt zum Galapagos-Archipel. Auskunft: Hauser Exkursionen, Spiegelstraße 9, 81241 München; Telefon: 089 / 235 00 60, Internet: www.hauser-exkursionen.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar