Reise : REISEKISTE

International

SUDAN

Im Reich der Nubier

Das flächenmäßig größte Land Afrikas ist für Touristen noch immer ein Geheimnis: der Sudan. Dabei blickt das „Goldland der Pharaonen“ auf eine besonders reiche Geschichte und Kultur zurück, die interessierte Reisende auf einer Expeditionstour kennenlernen können. Mit Geländewagen führt die Tour von der Hauptstadt Khartoum am Zusammenfluss des Blauen und Weißen Nils zuerst in die Bayuda- Wüste, entlang erloschenen Vulkanen. Immer wieder trifft der Reiseverlauf auf den Nil, wo etwa die Tempelanlagen von Sesibi und Sadenga besichtigt werden oder Old Dongola, der „Vatikan der Wüste“ mit den größten Ausgrabungen aus frühchristlicher Zeit in Nubien. Mehrere Zelt-Übernachtungen in der Wüste sind geplant. Höhepunkte des Programms sind Besuche in Gebel Barkal, dem einstigen Heiligtum des Amun-Kultes, und die Pyramiden von Nuri, die zur Nekropole von Napata gehören und in der Liste des Unesco-Weltkulturerbes geführt sind. Der nächste Termin für diese Reise ist vom 12. bis 24. November, die Preise beginnen bei 2950 Euro. Auskunft: Biblische Reisen, Silberburgstraße 121, 70176 Stuttgart; Telefonnummer: 07 11 / 61 92 50, Fax: 07 11 / 61 92 58 11, E-Mail: info@biblische-reisen.de; Internet: www.biblische-reisen.de

ITALIEN

Oper in der Arena di Verona

Freiheit, Liebe, Freundschaft, Tod, Konkurrenz und Leidenschaft – all diese großen Gefühle erleben Opernliebhaber beim 85. Festival der Oper vom 22. Juni bis 1. September in der Arena di Verona. Bekannte und neue Inszenierungen werden auf der größten Freilichtbühne Italiens geboten. Das Astoria Park Hotel in Riva del Garda und das Magnolia Wellness & Thermae Hotel in Abano Terme bieten Spezialarrangements, die Wellnessurlaub und Operngenuss verbinden. Drei Nächte im Doppelzimmer mit Balkon und Halbpension, ein Aperitif im Hotel, Eintritt in eine Oper nach Wahl, Bustransfer mit Reiseleitung, ein Libretto als Souvenir, ein spätes Frühstück für zwei im Bett sowie eine Aromamassage im hoteleigenen Spa gibt es ab 278,50 Euro pro Person im Magnolia Wellness & Thermae Hotel oder ab 340,50 Euro im Astoria Park Hotel. Auskunft im Internet unter www.relaxhotels.com oder unter der Rufnummer 00 39 / 04 64 / 55 60 00.

GROSSBRITANNIEN

Malen und Fotografieren

Unter dem Thema „Symmetry & Light“ gibt es Workshops im Peak District Nationalpark in Derbyshire. Zu jeder Jahreszeit können Besucher sich hier ihr eigenes Kreativprogramm zusammenstellen. Zum All-inclusive-Paket ab 162 Euro pro Person gehören zwei Übernachtungen in einer Bed & Breakfast-Unterkunft und angeleitete Kurse in Fotografie oder Malerei. Thema der mehr als 20 Kurse ist die Landschaft des Peak Districts, der mit seinem Licht und Farbenspiel beste Voraussetzungen bietet, Kreativität umzusetzen. Zum Programm gehören auch Besuche von Galerien sowie Landhäusern, Burgen und Gärten der Region. Auskunft zum Peak District sowie zu Unterkünften unter www.discovereastmidlands.deTsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar