Reise : REISEKISTE

International

KENIA

Frauenalltag am Victoriasee

„As Friends to Kenya“ ist das Motto einer Begegnungsreise für Frauen nach Kenia. Die Teilnehmerinnen wohnen bei Familien in der Nähe des Viktoriasees und lernen so deren Alltag kennen. Veranstalter sind das Frauen-Forschungs- und Praxis- Projekt „Frauen in Kenia (FINK)“ und der Verein „Lebendige Kommunikation“ in Fulda. Auf dem Programm der 17-tätigen Reise stehen unter anderem ein Ausflug zum Viktoriasee und der Besuch eines Nationalparks. Das nichtkommerzielle Projekt wurde bereits mit dem „Tourismus-Preis 2000“ ausgezeichnet. Die Reisen werden im Herbst 2007 angeboten, die Teilnahme kostet 2140 Euro. Informationen: Lebendige Kommunikation, Fulda (Telefon: 0661/641 25, Internet: www.mit-reiseprojekt-kenia.de).

UGANDA

Expedition zu den Berggorillas

Eine Dschungeltour zu den seltenen Berggorillas im Grenzgebiet von Uganda und Ruanda gehört zu den Höhepunkten eines neuen Angebots von Chamäleon Reisen. Der Trekkingausflug ist Teil einer 14-tägigen Uganda-Reise, die auch in die Nationalparks „Queen Elizabeth“ und „Kibale-Forest“ führt. Außerdem werden nach Angaben des Veranstalters aus Berlin die 43 Meter hohen Murchison Falls besucht. Die Tour wird in Kleingruppen mit maximal zwölf Teilnehmern mehrmals in diesem Jahr angeboten. Mit Flügen ab/bis Deutschland, Übernachtung mit Frühstück oder Halbpension in Mittelklassehotels, Ausflügen und Eintrittsgeldern kostet die Reise ab 2999 Euro pro Person. Informationen: Chamäleon Reisen, Otto-Suhr-Allee 115, 10585 Berlin, Telefon: 030/347 99 60, Internet: www.chamaeleon-reisen.de

SÜDAFRIKA

Auf Schienen nach Kapstadt

Reisen mit dem südafrikanischen Luxuszuganbieter „Rovos Rail“ sind jetzt auch über den Veranstalter EWTC aus Köln buchbar. Der Zug „The Pride of Africa“ mit Platz für maximal 72 Passagiere steuert von Pretoria aus zum Beispiel Kapstadt oder die Victoriafälle an der Grenze von Simbabwe und Sambia an. Eine dreitägige Tour mit Vollpension und Ausflügen ist bis Ende September zu Preisen ab 848 Euro pro Person buchbar. Informationen: EWTC, Richmodstraße 31, 50667 Köln, Telefon: 0221/801 11 20, im Internet: www.ewtc.de

BOTSUANA

Camping-Safari im Okavango-Delta

Eine Reise ins Okavango-Delta in Botsuana bietet jetzt der Veranstalter Crusing Reise an. Bei der 15-tägigen Tour durch Nationalparks und Wildtierreservate können die Teilnehmer den Tierreichtum und die Natur der Region erleben, erläutert das Unternehmen in Wennigsen bei Hannover. Vorgesehen sind 13 Camping- und eine Lodge-Übernachtung. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Urlauber beschränkt. Im Zwei-Personen-Zelt kostet die Reise ab 1695 Euro. Im Preis enthalten sind unter anderem Ausrüstung, Verpflegung und die Eintrittsgebühren für die Parks. Informationen: Cruising Reise, Telefonnummer: 05103/700 00, im Internet unter: www.cruising-reise.de sowie unter: www.ichwillnachsuedafrika.de

SEYCHELLEN

Inselhüpfen mit dem Segelboot

Verschiedene Touren und Arrangements auf den Seychellen hat jetzt Karawane Reisen im Programm. Im Katalog „Seychellen: Perlen im Indischen Ozean“ werden beispielsweise eine siebentägige „Inselhüpfer-Tour“ und eine achttägige Kreuzfahrt mit einem Traditionssegler angeboten. Als Unterkunft für den Bade- und Strandurlaub stehen nach Angaben des Veranstalters aus Ludwigsburg Hotels und Resorts auf den Inseln Mahé, Cerf, Praslin und La Digue zur Wahl. Der neue Katalog ist bei Karawane Reisen erhältlich, Telefon: 07141/28 48 30, im Internet: www.karawane.de dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben