TERMINE : TERMINE

Globetrotter-Treffen

Rund 650 Fernreisemobile werden zum Jahrestreffen der Globetrotter im Alten Fort von Mendig erwartet. Die Veranstaltung vom 3. bis 5. September ist seit 1979 die bedeutendste ihrer Art in Deutschland. Im Vordergrund stehen individuelle Reisewagen, Wohnautos und historische Fahrzeuge, etwa Hanomag, Unimog, Pinzgauer, Magirus … Die Wagen, die Technik und insbesondere die Reiseerfahrungen der Teilnehmer bieten Anlass zu intensiven Gesprächen, Informationsaustausch. Dia- und Filmvorträge über Reisen nach Libyen oder Zentralasien gehören ebenso zum Programm wie ein privater Flohmarkt. Ausführliche Information zur Anreise und mehr im Internet: www.fernreisemobiltreffen.de

Fest der Kulturen

Der Berliner Reiseveranstalter Geoplan, Spezialist für Fernreisen, ist umgezogen und feiert am kommenden Sonnabend, 4. September, seinen neuen Standort an der Mohriner Allee 70 im Berliner Ortsteil Britz. Das „Fest der Lebensart und Kulturen“ beginnt um 10 Uhr. Lichtbild- Vorträge (alle 30 Minuten) zu fernen Ländern stehen ebenso auf dem Programm wie kulinarische Genüsse. Auskunft beim Veranstalter (030 / 79 74 22 79) oder ausführlich im Internet (www.geoplan-reisen.de). Für die Vorträge wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben