TERMINE : TERMINE

Tirol, ungewöhnlich ins Bild gesetzt

Das Fotoprojekt „Sight-_Seeing“ offenbart den Betrachtern ungewohnte Perspektiven auf Tirol – „das Land im Gebirg’ “. Es wurden Fotografen ausgewählt, die sowohl in einem künstlerischen als auch einem angewandten Kontext arbeiten, die lange Erfahrung in der Reisefotografie und eine Affinität zur Landschaft der Alpen haben. In der Schau sind die Bilder nun bis zum 24. Juni in Berlin zu sehen. Der Eintritt ist frei, die Ausstellung ist täglich von dienstags bis sonnabends von 12 bis 18 Uhr zu sehen im Berlin Epicentro art, Karl-Marx-Allee 82–84.

Vorträge

Ostwärts Von Berlin nach Wladiwostok. Film und Gespräch in Zusammenarbeit mit dem RBB, Montag, 15. Juni, 20 Uhr, Eintritt 8 Euro, ermäßigt 7 Euro.

Italien Golf von Neapel und Amafitana. Vortrag mit Dias von Stephan Elbern, Montag, 20. Juni, 17 Uhr 30.

Italien Rom – Basiliken, Parkanlagen und Villengärten. Vortrag mit Dias von Hildegard Rupeks-Wolter, Dienstag, 21. Juni, 17 Uhr 30.

Deutschland Potsdam – Krongut Bornstedt, das „italienische Dörfchen“ im Park Sanssouci. Vortrag mit Digitalbildern von Bernd Maether, Montag, 27. Juni, 17 Uhr 30.

Deutschland Görlitz und die Via Regia – 800 Jahre Bewegung und Begegnung. Vortrag mit Digitalbildern von Bettina Probst, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Donnerstag, 30. Juni, 17 Uhr 30. c. u.

Alle Vorträge finden statt An der Urania 17, Eintritt, wenn nicht anders angegeben, 6 Euro, ermäßigt 5 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben