TERMINE : TERMINE

Polen

Ostpreußen. Vortrag mit Digitalbildern von Hermann Pöcking, Montag, 7. November, 17 Uhr 30.

Deutschland Die Sächsische Schweiz. Vortrag mit Digitalbildern von David Eckhard Bahr, Mittwoch, 9. November, 15 Uhr 30.

Die letzten großen Naturparadiese Azoren, Galápagos-Inseln, Uganda, Brasilien Borneo und Nepal. Live-Multimedia-Vortrag von André Schumacher, Donnerstag, 10. November, 19 Uhr 30.

Reisebildfestspiele Der Berliner Fernreise-Spezialist Chamäleon veranstaltet am 12. und 13. November seine Reisebildfestspiele, jeweils ab 11 Uhr. Bei sieben Multivisionen über ferne Reiseländer verspricht der Veranstalter „ein überwältigendes Erlebnis in Bild und Klang“. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung soll die Dia-Reportage „Querschnitt durch mein aufregendes Leben“ des Überlebenskünstlers Rüdiger Nehberg am Sonnabend sein. Außerdem kommen Reiseleiter aus aller Welt, um ihr Heimatland zu präsentieren. Auf einer Reisemesse im Hauptfoyer der Urania stehen Mitarbeiter von Chamäleon, Fremdenverkehrsämtern, Fluggesellschaften und weitere Aussteller zum Gedankenaustausch zur Verfügung. Preise: Multivision-Vorträge kosten zehn Euro, die Dia-Reportage Rüdiger Nehberg kostet 15 Euro. Reisevorträge, filmische Länderporträts und Reisemesse sind frei. Details zur Veranstaltung gibt es in der Urania und im Internet unter: www.reisebildfestspiele.de c. u.

Alle Vorträge finden statt An der Urania 17, Berlin-Schöneberg, der Eintritt kostet – soweit nicht anders angegeben – sechs Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben