TIPPS : Der Franziskusweg

PILGERREISE
Eine neuntägige Pilger-Wanderreise auf dem Weg bietet das Bayerische Pilgerbüro zwischen Mai und Oktober kommenden Jahres an, mit Stationen aus dem Leben des Franz von Assisi und kleinen Wanderungen zu Eremitagen, Kapellen und Erinnerungsstätten. Jeweils der letzte Reisetag ist einem Besuch in Rom und Vatikanstadt vorbehalten. Meist begleitet die Pilger ein katholischer Geistlicher, der sich auch mit sakraler Kunstgeschichte auskennt und mit franziskanischer Frömmigkeit sowieso. Preis pro Person ab 1069 Euro (Bayerisches Pilgerbüro, München, Telefon: 089 / 545 81 10, im Internet unter: pilgerreisen.de).

Individualreisenden sei der Führer „Der Franziskusweg“ in 21 Etappen aus dem Tyrolia Verlag empfohlen; 19,95 Euro

0 Kommentare

Neuester Kommentar