TIPPS FÜR „AMERICAN QUEEN“ : Nostalgiefahrt mit dem Dampfschiff

Elvis-Imitator
Elvis-ImitatorFoto: picture alliance

DAS SCHIFF
Mit 127 Metern Länge gilt die „American Queen“ als größtes jemals gebautes Steamboat (1995), mit 222 Kabinen zwischen 35 und 50 Quadratmeter groß.

KREUZFAHRTEN
Die Reisen starten ganzjährig vom Heimathafen Memphis und von weiteren Städten wie New Orleans, Cincinnati oder St. Paul, Minnesota.

Reisedauer: von drei bis zwölf Nächten. Neben dem Mississippi werden auch Ohio und Tennessee River befahren. Alle Mahlzeiten plus Getränke zum Abendessen sind im Preis inbegriffen, außerdem Vorträge und abendliches Entertainment.

ANBIETER
In Deutschland bietet Canusa Reisen die Fahrten ab 1739 Euro an (Telefon: (01 80 / 530 41 31, canusa.de).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben