TIPPS FÜR BAYERN : Drei Stunden Aufstieg: Zum Märchenkönig kommt man nur zu Fuß

WANDERUNG



Der Aufstieg von Garmisch-Partenkirchen durch die Partnachklamm dauert etwa sechs Stunden, der von Schloss Elmau aus rund drei. Für den Rückweg braucht man etwa eine halbe bis ganze Stunde weniger. Nach Elmau führt eine mautpflichtige Privatstraße. Die Wege sind gut ausgeschildert. Ludwigs Domizil ist von Juni bis September geöffnet und kann nur mit Führer besichtigt werden. Informationen: www.schloesser.bayern.de

ESSEN & TRINKEN

Einkehren lässt sich beim Aufstieg von Elmau aus zunächst auf der Wettersteinalpe, dann am Wanderziel direkt unterhalb des Schachen-Schlösschens in dessen ehemaliger Versorgungsstation, die heute eine öffentliche Gaststätte mit Berghüttenatmosphäre ist. www.schachenhaus.de

ÜBERNACHTEN

Stilvolles Logis für Königstreue und Ludwig-Verehrer ist das Schlosshotel Linderhof, per Auto in weniger als einer Stunde von Elmau oder in einer halben von Garmisch aus zu erreichen. Das Wochenendarrangement (zwei Übernachtungen mit Frühstücksbüfett, Eintritt und Führung im Schloss LInderhof) kostet 75 Euro pro Person im Doppelzimmer. Telefon: 08822/790, im Internet: www.schlosshotel-linderhof.de

AUSKUNFT

Über die Aktivitäten rund um den Märchenkönig und seine Anhänger informiert www.ludwig.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar