TIPPS FÜR BAYREUTH : Klavierkultur und fränkische Küche

ANREISE

Mit der Bahn von Berlin aus über Lichtenfels in fünf Stunden nach Bayreuth.

UNTERKUNFT

Der Bayerische Hof gehört zu den besten Hotels der Stadt, direkt am Bahnhof und in Fußnähe zur Altstadt. Doppelzimmer ohne Frühstück ab 82 Euro. Internet: bayerischer-hof.de

Frühstückspensionen gibt es für unter 50 Euro pro Nacht.

ESSEN

Fränkische Küche gibt es im Wirtshaus Oskar am Markt (oskar-bayreuth.de)

SEHENSWERT

Die Eremitage, das Neue Schloss und das Markgräfliche Opernhaus (wird ab 1. Oktober wegen Renovierung für zwei Jahre geschlossen). Mehr dazu unter www.bayreuth-wilhel mine.de

Klavierkultur: Konzerte, Ausstellungen und Führungen bei Steingraeber und Söhne (steingraeber.de)

AUSKUNFT

Bayreuth Tourismus, Telefon: 09 21 / 885 88

0 Kommentare

Neuester Kommentar