TIPPS FÜR BULGARIEN : Günstig übernachten in einer ehemaligen Bäckerei

ANREISE

Nonstop von Schönefeld nach Warna für 314 Euro (Reisetermin Ende August). Mit Austrian Airlines und Lufthansa mehrmals wöchentlich ab Tegel über Wien.

UNTERKUNFT

Grand Hotel Varna Resort & Spa.

Sozialismus-Klotz trifft auf Raumschiff Enterprise: verschiedene Hotelgebäude am Strand oder unweit davon im Hinterland, schöner Pool (Hallenbad), Wellness und Casino; Doppelzimmer für etwa 100 Euro alles inklusive. Internet: www.grandhotelvarna.com/de

Hotels dieser Art sind jedoch besser über einen Veranstalter inklusive Flug und Transfers zu buchen. Zum Beispiel: Eine Woche „all inclusive“ in diesem Hotel kosten ab 620 Euro pro Person im Doppelzimmer (gefunden bei

www.neckermann-reisen.de).

Ferienvilla Tanja, in Sweti Konstantin i Elena. Preiswerte Zimmerchen und Apartments bei deutsch-bulgarischem Ehepaar, etwa 400 Meter vom Strand. Doppelzimmer ab 28 Euro. Internet: www.ferienvillatanja.de.tl

Trite Kestena. Netter kleiner Gasthof in Kamen Brjag; sieben gemütliche Zimmer; Doppelzimmer ab 13 Euro. Telefon: 003 59 / 889 / 547 547,

E-Mail: kokita77@abv.bg).

Alternativ, das restaurierte

Old Bakehouse, eine ehemalige Bäckerei. Doppelzimmer ab 17 Euro, Internet:

www.kamenbryag.com.

GOLF

Thracian Cliffs Golf Resort – nagelneues, schickes Mega-Resort mit 18-Loch-Golfplatz unter deutschem Management, Cape Kaliakra, Internet: www.thraciancliffs.com.

AUSKUNFT

Bulgarisches Fremdenverkehrsamt

Eckenheimer Landstraße 101,

60318 Frankfurt am Main; Telefon:

069 / 29 52 84, Internet:

www.bulgariatravel.org

0 Kommentare

Neuester Kommentar