TIPPS FÜR COLORADO : Pauschalen empfohlen

ANREISE
Von Berlin über Frankfurt am Main mit Lufthansa in knapp 15 Stunden nach Denver. Für Mitte März fanden wir Flüge für rund 880 Euro.

SKILAUFEN
Die Skisaison dauert in der Regel von Mitte November bis Ende April. Wer in größeren Gebieten wie Vail auf die Piste geht, stößt in eine andere Dimension vor, als man es aus den Alpen gewöhnt ist. Allerdings auch preislich. Deshalb empfiehlt es sich, ein Komplettpaket aus dem vielfältigen Angebot der Veranstalter auf dem deutschen Markt zu suchen, inklusive Flug, Transfers, Unterkunft und Skipass.

VERANSTALTER
So kann man mit Faszination Ski & Golf in Vail zehn Tage inklusive Flug und Skipass ab 2899 Euro im Vier-Sterne-Apartment buchen (Telefon: 062 01 / 59 29 76, Internet: faszinationski.de).

Argus Reisen bietet etwa am 30. März einen Flug mit Lufthansa von Deutschland nach Denver, zehn Übernachtungen in der Tivoli Lodge, inklusive Frühstück, Skipass für sieben von zehn Tagen und Leihski für für 2275 Euro pro Person im Doppelzimmer (Telefon: 055 94 / 930 930, Internet: argusreisen.de).

Stumböck bietet auf seinen Reisen einen Guideservice, das heißt eine Person, die die Gäste rundum betreut, so gewünscht. Die Kombination Vail/Aspen kostet inklusive Flug, Transfers, acht Übernachtungen mit Frühstück, Skipass Ende März 2999 Euro.

AUSKUNFT
Über die Resorts Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone: snowusa.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben