TIPPS FÜR CURAÇAO : Mit Englisch kommt man gut zurecht

LAGE

Curaçao ist die größte Insel der ehemaligen Niederländischen Antillen und zugleich Teil der ABC-Inseln, zu denen auch Aruba und Bonaire zählen.

Die Inseln liegen vor der Küste Venezuelas und gehören zu den „Inseln unter den Winden“. Curaçao liegt daher außerhalb des „Hurrikangürtels“.

ANREISE

Beispielsweise mit Air Berlin von Tegel aus über Düsseldorf und von dort immer dienstags nonstop nach Willemstad (Anfang Oktober 778 Euro).

EINREISE

EU-Staatsbürger benötigen

nur einen (noch sechs Monate gültigen) Reisepass sowie

ein gültiges Rück- beziehungsweise Weiterflugticket.

REISEZEIT

Es ist das ganze Jahr über warm und regnet kaum. Die Durchschnittstemperatur beträgt 27,5 Grad. Ein ganzjährig leichter Passatwind macht das Klima gerade für Europäer besonders angenehm.

ESSEN UND TRINKEN

Lebensmittel sind oft etwas teurer als in Deutschland, da praktisch alles aus Venezuela importiert werden muss. In der alten Markthalle von Willemstad wird man trotzdem für fünf Euro satt.

PAUSCHALEN

Mehrere Veranstalter haben Pauschalreisen im Angebot. Bei Meier’s Weltreisen kosten 14 Nächte im renovierten Hilton inklusive Flug 1500 Euro, bei L’Tur 14 Nächte im weit

östlich gelegenen Chogogo

Resort 1700 Euro.

SEHENSWERT

Die Fabrik Chobolobo, die den echten Blue Curaçao produziert, bietet eine kleine Ausstellung zu Geschichte und Herstellung des Getränks. Ein Rundgang lohnt auch durch „Dinah’s Botanic and Historic Garden“. Hier erfährt man, welche heimischen Kräuter gegen Müdigkeit helfen und angeblich Beziehungsglück garantieren.

In „Serena's Art Factory“ hat eine deutsche Aussteigerin ein Kunstprojekt gestartet, das Frauen Arbeit verschafft – Touristen können Probe malen.

SPRACHE

Amtssprache ist Niederländisch. Papiamento ist Umgangssprache. Die meisten Einheimischen sprechen auch Englisch, so dass es keine Verständigungsschwierigkeiten gibt.

AUSKUNFT

Curaçao Tourist Board Germany, E-Mail: info@curacao.de, Telefon: 089 / 51 70 32 98.

Internet: curacao.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben