TIPPS FÜR DAS FRIAUL : TIPPS FÜR DAS FRIAUL

ANREISE

Mit dem Auto über die Tauernautobahn nach Villach, von dort über Tarvisio nach Udine und weiter in Richtung Cividale.

Mit der Bahn über München und Salzburg nach Villach. Dort fahren mehrmals am Tage preisgünstige, komfortable Intercity- Busse nach Venedig (Klagenfurt–Villach–Udine). In Udine steigt man in die Privatbahn nach Cividale um.

ÜBERNACHTEN

Zentrale Anlaufstelle mit Privatzimmern und Apartments: Albergo Diffuso Valli del Natisone, Grimaco, Telefonnummer: 00 39 / 33 82 / 02 59 05, www: albergodiffusovallidel natisone.it; Hotel Roma (Cividale, Telefon: 00 39 / 04 32 / 73 18 71), Drei-Sterne-Garni, Doppelzimmer mit Frühstück ab 90 Euro.

LITERATUR

Gerhard Pilgram u. a.: Die letzten Täler – Wandern und Einkehren in Friaul. Drava-Verlag, Klagenfurt, 2009, 24,90 Euro.

AUSKUNFT

Friaul im Internet:

www.turismofvg.it

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben