TIPPS FÜR DEN LAGO MAGGIORE : 2500 Kilometer Wanderwege

LAGE

Der Lago Maggiore erstreckt sich zwischen Italiens Regionen Piemont und Lombardei. Ein Teil liegt im Schweizer Tessin.

ANREISE

Von Basel über die St.-Gotthard-Autobahn bis Locarno auf der Schweizer Seite des Lago Maggiore. Dann über die Grenze bei Piaggio Valmara weiter über die Bundesstraße 34 am Ufer des Lago Maggiore entlang. Mit der Bahn auf der Strecke Basel–Mailand via Simplon-Tunnel bis nach Domodossola, Verbania oder Stresa.

UNTERKUNFT

Hotel Miramonti, Santa Maria Maggiore, Telefon: 00 39 / 03 24 / 950 13

WANDERUNGEN

In der Provinz Verbano Cusio Ossola erstreckt sich ein Netz von mehr als 2500 Kilometern Wanderwegen. Das größte Wildnisareal Italiens, der Nationalpark Val Grande, liegt ebenfalls hier.

AUSKUNFT

Maggioni, Tourist Marketing, Kastanienallee 88,

10435 Berlin; Fax: 030 / 44 04 43 98, E-Mail:

info@maggioni-tm.de

Informativ auch die deutsche Website www.derla gomaggiore.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben