TIPPS FÜR DEN SINAI : Es gibt eine gemächliche Variante – für Radler ab 55 Jahre

ANREISE

Touristen, die die Sinai-Halbinsel besuchen wollen, fliegen in der Regel nach Kairo. Von dort geht es in einem organisierten Transfer zum entsprechenden Zielort auf dem Sinai.

VERANSTALTER

Eine achttägige Radtour durch die Wüste Sinai wird beispielsweise von Bike Adventure Tours angeboten. Flug, fünf Übernachtungen im Zelt mit Vollpension, zwei Übernachtungen im Hotel mit Halbpension. Außerdem Begleitjeep und Biketransport (Flugzeug) für 2800 Schweizer Franken (die Preise in Euro für 2012 werden erst Ende November festgelegt). Nächster Termin: 18. bis 25. März 2012.

Die Reise wird auch gemächlicher angeboten, für Ältere ab 55 Jahre: Reisedauer zwölf statt acht Tage, Begleitung durch Sportarzt. Preis: 3690 Franken. Termin: 6. bis 17. Oktober 2012

Für Wüstenliebhaber gibt es auch eine Alternative: Jordanien (schwierige Tour) mit „Weltwunder Petra“: elf Tage für 4250 Franken. Termin: 11. bis 21. April 2012; telefonische Auskunft: 07 61 / 384 43 31, im Internet unter: www.bike-adventure-tours.de

LITERATUR

Michel Rauch: Rotes Meer und Sinai. Dumont, 2009, 14,95 Euro;

Merian Ägypten, u. a. mit Sinai: Wandern im Land des Moses. 7,95 Euro

AUSKUNFT

Fremdenverkehrsamt Ägypten, Frankfurt/Main, Telefon: 069/25 21 53

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben