TIPPS FÜR DIE ANTARKTIS : TIPPS FÜR DIE ANTARKTIS

ANREISE

Mit dem Flugzeug über Frankfurt am Main nach Buenos Aires (14 Stunden). Dann per Inlandsflug nach Ushuaia an der Südspitze Südamerikas (vier Stunden). Dort geht es an Bord eines Schiffs.

REISEZEIT

Die Antarktis wird von November bis Februar bereist. Die Temperaturen betragen dann zwischen minus 10 und plus 5 Grad.

VERANSTALTER

In der Saison fahren etwa 35 Schiffe. Dazu gehören der Eisbrecher „Kapitan Khlebnikov“ des US-Veranstalters Quark Expeditions, das Ex-Forschungsschiff „Plancius“ der niederländischen Reederei Oceanwide, die „Fram“ des norwegischen Seereisenveranstalters Hurtigruten sowie die „Hanseatic“ und die „Bremen“ von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten aus Hamburg.

Eine Nacht auf einem solchen Schiff kostet ab etwa 400 Euro pro Person in der Doppelkabine. Die Reisen dauern meist 13 bis 22 Tage.

Etwas günstiger: Auf der „Clipper Adventure“ (drei Sterne, 122 Passagiere) kostet das 15-tägige Komplettpaket mit Flug ab Deutschland ab 5150 Euro (gefunden bei www.ehoi.de, Telefon: 08 00 / 809 05 00; Veranstalter: Ikarus Tours).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben