TIPPS FÜR DIE „ASTOR“ : TIPPS FÜR DIE „ASTOR“

Brutzeln an Deck: Zum Frühschoppen gibt es Deftiges aus der Pfanne.
Brutzeln an Deck: Zum Frühschoppen gibt es Deftiges aus der Pfanne.Foto: Binder

AUF EINEN BLICK

Bei HDW (Howaldtswerke-Deutsche Werft) in Kiel gebaut und 1987 in Dienst gestellt, 2010 umfassend modernisiert.

Länge/Breite/Tiefgang: 176,5/23,6/ 6,10 Meter

Bruttoraumzahl: 21 000

Reisegeschwindigkeit: 16,5 Knoten

Landesflagge: Bahamas

Passagiere/Crew: maximal 578 Gäste/etwa 278 Personen

Kabinen, Suiten: 247/42

Bordsprache: Deutsch

Fahrtgebiete 2013: Sommer – Großbritannien, Ostsee, Nordkap, Grönland, Kanada mit Neufundland und Quebec;

Herbst – Mittelmeer, Schwarzes Meer Preisbeispiel: „Geheime Schätze der Adria“ (23.09.–6.10.) ab 1590 Euro

0 Kommentare

Neuester Kommentar