TIPPS FÜR DIE MALEDIVEN : Ankunft mit dem Wasserflugzeug

REISEZEIT

Das ganze Jahr herrschen tropische Temperaturen zwischen 26 und 28 Grad, Tag und Nacht. Die Sonne scheint oft, aber es kann auch länger regnen.

ANREISE

Condor fliegt von Frankfurt am Main nonstop nach Male. Tickets im Februar rund 780 Euro. Mehr Beinfreiheit hat man bei Emirates (von Frankfurt über Dubai), rund 860 Euro. Oder: mit Air Berlin nach Abu Dhabi und dann weiter mit Ethihad (ab 900 Euro).



DAS RESORT

Coco Palm Dhuni Kolhu, Dhuni Kolhu Island, Baa Atoll, im Internet unter: www.cocopalm.com.

Wer individuell bucht, muss mit 300 Euro pro Nacht mit Frühstück rechnen. Der Aufschlag für Halbpension beträgt rund 50 Euro pro Tag.

Günstiger fährt man, auch wegen der Transfers, mit einem Reiseveranstalter.

PAUSCHALANGEBOT

Das günstigste Angebot für Coco Palm bietet der Veranstalter Landmark. Sieben Übernachtungen mit Frühstück inklusive Wasserflugzeugtransfer und Langstreckenflug mit Etihad Airways kostet in einer Beachvilla 2390 Euro. (Reisezeitraum bis 14. April). Landmark, Köln, Telefon: 02 21/170 00 79 90, Internet: www.landmark-fine-tra vel.de

Andere Veranstalter, zum Beispiel Dertour, Trauminsel Reisen oder Stopover Reisen, haben das Resort ebenfalls im Programm.

REISEFÜHRER

Heiner Gstaltmayr: Malediven. Baedeker, Februar 2011, 15,95 Euro

AUSKUNFT

Die Malediven unterhalten kein Fremdenverkehrsbüro in Deutschland. Nützlich: www.visitmaldives.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben