TIPPS FÜR DIE REGION SAALE-UNSTRUT : Spitzwegerichsuppe in der Zille-Stube in Naumburg

ANREISE



Mit Bahn oder Auto nach Merseburg oder Naumburg.

ÜBERNACHTEN

Hotel Stadt Aachen, Markt 11, Naumburg. EZ ab 62 Euro, DZ ab 83 Euro mit Frühstück. Telefon: 034 45/ 2470, www.hotel-stadt-aachen.de

Schlosshotel Himmelsscheibe, Schlosshof 4, Nebra, EZ/DZ ab 39 bzw. 71 Euro. Telefon: 03 44 61/ 252 18.

ESSEN UND TRINKEN

Zille-Stube, Mariengasse 2, Naumburg, Telefonnummer: 034 45/ 20 28 00. Kein Wunder, dass Johanna Killig nur von Donnerstag bis Sonntag geöffnet hat: Irgendwann muss sie die Kräuter für die Spitzwegerichsuppe oder den Zander mit Rote-Bete-Kartoffeln und Taubnesselspitzen ja sammeln.

Bock’s, Steinweg 9, Naumburg, Tel.: 034 45/ 230 13 30, www.bocks-naumburg.de: mediterran angehauchte Küche in modernem Ambiente.

WEIN UND SEKT

Landesweingut Klosterpforta, Bad Kösen, Telefonnummer: 03 44 63/ 30 00, Internet: www.kloster-pforta.de

Weingut Bernard Pawis, Auf dem Gut 2, Zscheiplitz, Telefon: 03 44 64/ 283 15, www.weingut-pawis.de

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, Freyburg, Telefon: 03 44 64/ 30 60, www.winzervereinigung-freyburg.de

PAUSCHAL

Natours Reisen organisiert individuelle Touren mit Unterkunft und Gepäcktransport. Sieben Tage Saale oder Unstrut: 615 Euro. Natours, Osterkappeln, Telefon: 054 73/ 922 90, Internet: www.flussradeln.de

AUSKUNFT

Saale-Unstrut-Tourismus, Naumburg, Telefonnummer: 034 45/23 37 90,www.saale-

unstrut-tourismus.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben