TIPPS FÜR DIE RHÖN : Manche kommen zum Wandern – im Biosphärenreservat

Rathaus in Geisa, Thüringen.
Rathaus in Geisa, Thüringen.Foto: imagebroker / vario images

ANREISE

Der ICE braucht vom Berliner Hauptbahnhof bis Fulda gut drei Stunden. Von dort verkehren regelmäßig Busse nach Vacha über Geisa. Autofahrer erreichen das an der B 84 gelegene Geisa über die Autobahnabfahren Hünfeld-Schlitz beziehungsweise Friedewald.

ÜBERNACHTUNG

Im restaurierten Jagdschloss Geisa, oberhalb der Oberstadt und auf der Spitze des Gangolfiberges, bietet die Point-Alpha- Akademie (nicht nur) für Gäste des Bildungszentrums günstige Einzel- und Doppelzimmer an, die erstklassig ausgestattet sind. Zwei Personen im Doppelzimmer zahlen 64,50 Euro mit Frühstück, der Preis fürs Einzelzimmer mit Frühstück beträgt 45,50 Euro.

POINT ALPHA AKADEMIE
Programm und Konditionen der Akademie sind erhältlich bei der Point Alpha Stiftung, Schloßplatz 4, 36419 Geisa; Telefon: 066 51/ 91 90 30, Internet: www.pointalpha.com

Vom 28. bis 30. November beispielsweise beschäftigen sich Experten dort mit der Frage: „Verantwortungsvoller Partner? Deutschlands Rolle in Europa und der Welt“. Die Teilnahme an diesem Seminar kostet 130 Euro inklusive Übernachtung und Vollpension.

AUSKUNFT
Stadtverwaltung Geisa, Tourist- Information, Marktplatz 2, Telefon: 03 69 67/690, Internet: www.stadt-geisa.org;

Biosphärenreservat Rhön,

Propstei Zella, Goethestraße 1

36452 Zella/Rhön;

Telefon: 03 69 64 / 86 83 30, Internet: biosphaerenreservat- rhoen.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben