TIPPS FÜR ECUADOR : Gezahlt wird im Land mit US-Dollar

ANREISE

Flüge von Frankfurt am Main aus gibt es ab etwa 1000 Euro, zum Beispiel mit KLM. Von der Hauptstadt Quito aus bietet die einheimische Fluglinie TAM täglich bis zu elf Linienflüge nach Guayaquil ab 105 US-Dollar (Landeswährung).

Guayaquil ist auch der wichtigste Ausgangspunkt für Flüge auf die Galapagosinseln.

UNTERKUNFT

Einfache Doppelzimmer gibt es in Guayaquil ab 30 Dollar, etwa im Hotel Alexander unweit des Parque Centenario (Telefon: 005 93 / 4 / 253 20 00). Gleich neben der Kathedrale bietet das Grand Hotel Guayaquil fünf Sterne und Doppelzimmer ab 100 Dollar, plus 22 Prozent Steuern und Gebühren (Telefon: 005 93 / 4 / 232 96 90).

LITERATUR

Volker Feser: Ecuador. Michael-Müller- Verlag, Erlangen, 2. Auflage 2007, 24,90 Euro. Der gelungene Reiseführer enthält ein ausführliches Kapitel über Guayaquil.

AUSKUNFT

Ecuadorianische Zentrale für Tourismus c/o BZ.Comm, Robert-Bosch-Straße 28, 63225 Langen; Telefonnummer: 061 03 / 833 56 68, E-Mail: ecuador@ bz-comm.de, Internet: www.vivecudaor. com

Im Internet unter www.visitaguaya quil.com bietet die Stadtverwaltung Informationen auf Englisch zu Geschichte und Sehenswürdigkeiten der Metropole.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben