TIPPS FÜR FERNANDEZ : Trekkingtouren, Tauchexpeditionen und Bootsausflüge

ANREISE

Täglich von Frankfurt am Main mit Lan-Chile / Lufthansa nach Santiago. Deutsche benötigen kein Visum, es genügt ein noch sechs Monate gültiger Reisepass.

Mehrere Airlines fliegen nach Fernandez, die Schiffsverbindungen zwischen Valparaiso und San Juan Bautista sind jedoch sporadisch und unzuverlässig. Aktuelle Auskunft bei Pro Chile (siehe unten).

VERANSTALTER

Bisher wird Juan Fernandez kaum angeboten, auf Anfrage jedoch beim Lateinamerika-Spezialist Tourismus Schiegg (Kreuzweg 26, 87645 Schwangau; Telefon: 083 62 / 930 10).

Kreuzfahrtschiffe bleiben meist nicht länger als ein paar Stunden.

Trekkingtouren, Reitausflüge, Tauchen, Seekajaks und Motorboote werden von Endemica Expediciones in San Juan Bautista vermittelt.

UNTERKUNFT

Im Hotel El Pangal wohnt man relativ komfortabel, gute Aussicht. Preise nur auf Anfrage (www.visitchile.com).

Günstige Zimmer in sauberen Hütten am Strand vermietet Maria Eugenia, die die Gäste auf Wunsch auch bekocht.



LITERATUR

Diana Souhani: Selkirks Insel. Goldmann Verlag, 2004, 252 Seiten, gebraucht über amazon.de ab ein Cent.

AUSKUNFT

Pro Chile, Telefon: 040 / 33 58 35, E-Mail: tourismus@prochile-hamburg.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben