TIPPS FÜR GRÖNLAND : Das Wetter ist von Juni bis September besonders angenehm

ANREISE

Zu den Flughäfen Kangerlussuaq und Narsarsuaq fliegt Air Greenland ganzjährig von Kopenhagen aus. Die Reise dauert viereinhalb Stunden. Im Sommer bedient Iceland Air die Strecke von Reykjavik nach Narsarsuaq, ganzjährig ist von Reykjavik aus zudem Kulusuk ein Ziel.

KLIMA UND REISEZEIT

Die Insel ist das ganze Jahr über zu bereisen, klimatisch sehr angenehm ist die Zeit von Juni bis Mitte September.

UNTERKUNFT

Es gibt Hotels und Pensionen in allen Klassen. Die Preise unterscheiden sich nicht wesentlich von denen vergleichbarer Häuser in Deutschland und Dänemark. Die Qualität hingegen lässt manchmal zu wünschen übrig.

VERANSTALTER

Naturgegeben ist die verkehrliche Infrastruktur des Landes beschränkt. Man tut also gut daran, sich wenigstens beim ersten Besuch einem Veranstalter anzuvertrauen. Zu den Anbieter für Grönland-Schiffsreisen in Deutschland

zählen der Spezialanbieter Hurtigruten, Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten und

Phoenix-Reisen sowie im Jahr 2008 auch wieder Transocean Tours.

AUSKUNFT

Grönländisches Fremdenverkehrsamt, P. O. Box 1139, DK-1010 Kopenhagen K; Telefon: 00 45 / 32 83 38 80,

Internet:  www.greenland.com,

E-Mail: info@greenland.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben