TIPPS FÜR HAGNAU AM BODENSEE : Kellerführung und Verkostung beim Winzerverein

ANREISE

Mit dem Auto ab Berlin auf der A 9 über Nürnberg und Ulm bis Hagnau (755 Kilometer).

Mit der Bahn über Ulm nach Friedrichshafen, von dort mit dem Bus in achteinhalb Stunden.

Von Berlin-Tegel kann man auch mit Intersky nach Friedrichshafen fliegen, weiter mit Bus oder Taxi.

ÜBERNACHTEN

– Bodenseehotel Renn (Hans-Jakob-Straße 4, 88709 Hagnau; Telefon: 075 32 / 49 47 80, www.bodenseehotel-Renn.de), Doppelzimmer ab 72 Euro

– Haus Seeforelle (Seestraße 3, 88709 Hagnau; Telefon: 075 32 / 63 54, www.haus-

seeforelle.de), Ferienwohnung ab 55 Euro

WEIN

Winzerverein Hagnau (Strandbadstraße 7, 88709 Hagnau; Telefon: 075 32 / 10 30); Weinverkauf auch sonnabends; www.hagnauer.de.

Übers Jahr verteilt gibt es Veranstaltungen wie „Fisch & Wein“, „Käse & Wein“, „Musik & Wein“. Jeden Dienstag und jeden Donnerstag finden Weinproben mit Kellerführung statt, an verschiedenen Terminen Winzerführungen durch die Reben.

LITERATUR

Hans-Peter Siebenhaar: Bodensee. Michael Müller Verlag 2010, 15,90 Euro

AUSKUNFT

Tourist-Information, Seestraße 16, 88709 Hagnau; Telefon: 075 32 / 43 43 43

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben