TIPPS FÜR HAMBURG : TIPPS FÜR HAMBURG

DIE QUARTIERE

Kontorhausviertel: südöstlicher Bereich der Altstadt zwischen Steinstraße, Meßberg, Klosterwall und Brandstwiete. Vom Hauptbahnhof aus zum Chilehaus geht man knapp zehn Minuten. Die Speicherstadt im nordöstlichen Hafen ist vom Hauptbahnhof in 20 Minuten zu Fuß erreichbar.

ÜBERNACHTEN

Stilvoll: das Park Hyatt im Kontorhausviertel an der Bugenhagenstraße, neben der Jacobikirche. Jung und originell: Henri, ebenfalls im Kontorhausviertel, auch in der Bugenhagenstraße. Smart: das Ameron Hotel in der Speicherstadt, ebenso das 25hours Hotel in der Hafencity

ESSEN UND TRINKEN

Hanseatisch-gutbürgerlich: Laufauf, Kattrepel 2; italienisch-maritim: La Nave, Hopfensack 8; Bistro mit Pfiff: Körri, Springeltwiete 2; Kult seit 1924: Fischbratküche Daniel Wischer. Imbiss unter Kontoristen: Wochenmarkt am Burchardplatz, donnerstags, 7–12 Uhr; mehr Info: hamburg-tourismus.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben