Reise : TIPPS FÜR HELGOLAND

ANREISE

Mit dem ICE ab Berlin nach Hamburg, mit der Metronom-Bahn weiter nach Cuxhaven. Von dort mit Bus oder Taxi zum Hafen und mit den Fähren „Atlantis“ oder „Funny Girl“ der Reederei Cassen Eils nach Helgoland. Die Überfahrt mit der Fähre dauert etwa zweieinhalb Stunden, Gesamtreisezeit: etwa sieben Stunden. Fahrpläne im Internet: www.helgolandreisen.de

UNTERKUNFT

Hotel Rickmers Insulaner (Telefon: 047 25 / 814 10, www.insulaner.com).

Das Familienhotel mit Wellnessbereich und guter Küche ist nur durch einen Weg vom Meer getrennt. Ein „Hochsee-Kurzurlaub“ mit drei Übernachtungen, mit Welcome-Drink, Sektfrühstück, Abendmenü und einem Ausflug zur Düne kostet pro Person ab 169 Euro.

Atoll Ocean Resort (Telefon: 047 25 / 80 00, Internet: www.atoll.de). Mehrfach für sein Design ausgezeichnetes Hotel, großzügiger Wellnessbereich. Übernachtung mit Frühstück und einem Menü im Restaurant Atoll Seafood kostet pro Person ab 99 Euro.

AUSKUNFT

Helgoland Touristik, Telefon: 01 80 / 564 37 37, Internet: www.helgoland.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben