TIPPS FÜR KALIFORNIEN : Übernachten? Motel oder Lodge statt „Schloss“

266097_0_2140f4c6.jpg

ANREISE

Für eine Reise an die Westküste der USA bieten sich als Zielflughäfen neben San Francisco auch Los Angeles oder Seattle an. Wer bis zu zwei Zwischenlandungen und/oder längere Transferzeiten nicht scheut, kann etwa Ende Mai ab 430 Euro mit Continental nach San Francisco fliegen. Eine relativ schnelle Verbindung über Frankfurt am Main bietet United für rund 800 Euro.

Wer ohne Visum in die USA fliegen möchte, der muss sich vorher im Internet auf einer Website des Department of Homeland Security registrieren (http://esta-usa.de/).

UNTERKUNFT

Wohnen können Besucher leider nicht im „Schloss“. Doch an der Küste gibt es zahlreiche Motels und Lodges. Etwa das Best Western Cavalier Resort (9415 Hearst Drive, San Simeon; Telefon: 001 / 805 / 927 46 88,

Fax: 001 / 805 / 927 64 72, Internet: www.cavalierresort.com). Das Doppelzimmer kostet hier ab 143,10 US-Dollar, rund 110 Euro.

LITERATUR

Über Hearst und sein Leben sowie die Architektin Julia Morgan gibt es eine ganze Reihe von Büchern, die man auf der Internetseite von Hearst Castle findet (siehe unten).

AUSKUNFT

Hearst Castle, 750 Hearst Castle Road, San Simeon, CA 93452-9741; Internet: www.hearstcastle.org

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben