TIPPS FÜR KORSIKA : Angenehme Temperaturen im Herbst - zum Baden und Wandern

ANREISE

Ab Berlin-Tegel fliegt Air Berlin immer sonnabends nach Calvi im Norden der Insel. Für Ende August fanden wir einen Preis von 108,95 Euro.

REISEZEIT

Die schönsten Monate auf Korsika sind Juni, September und Oktober. Im Frühsommer steht die Macchia in Blüte, der Herbst hat noch sehr angenehme Wassertemperaturen um 22 Grad.

Die genannten Monate sind auch gut geeignet für Wanderungen, die Tagestemperaturen liegen in dieser Zeit etwa zwischen 20 und 25 Grad.

SPEZIALITÄTEN

Die im Text erwähnten Spezialitätenläden findet man unter folgenden Adressen:

U Stazzu, 1, Rue Bonaparte, Ajaccio;

Aromaöl-Distillerie Corsica Pam, Paul Caux, Orcana; Telefon: 4 95 23 81 88;

Hof Casa Accinta, Ghisonaccia; Telefon: 495 56 09 11 (Raphaelle beschreibt den Weg);

Confiserie Saint Sylvestre, Soveria; Internet: www.confiserie- saintsylvestre.fr

Stéphane Rogliano, Porto Vecchio; Telefon: 495 70 34 64, im Internet unter:

www.plante-aromatique.com

VERANSTALTER

Schon viele Jahre bietet ein Veranstalter aus Dornbirn in Österreich Reisen nach Korsika an. Für Ende August etwa hat er ein einwöchiges Paket für 984 Euro pro Person im Programm: Flug ab Tegel, Mietwagen ab/bis Flughafen Calvi , ein Studio-Appartement in einer kleinen Ferienanlage, Verpflegung und Nebenkosten exklusive. Auskunft: Rhomberg, Telefonnummer: 00 43 / 55 72 / 22 42 00, Internet: www.rhomberg-reisen.com

Natürlich wird Korsika auch von vielen anderen Veranstaltern im Programm geführt. Hier lohnt sich ein Gang ins Reisebüro. Wer kein Französisch spricht, ist unter Umständen besser dran, wenn er sich einem Veranstalter anvertraut.

LITERATUR

Korsika. Baedeker Verlag, im Februar 2010 in der 9. Auflage erschienen; 264 Seiten, 17,95 Euro. Optisch sehr ansprechend gestaltet, praktische Tipps, ausführliche Exkurse über Kulinarisches, Routenvorschläge und Inselkarte.

AUSKUNFT

Atout France, die Französische Zentrale für Tourismus, hat ein Büro in Frankfurt am Main. Dort kann man Informationsmaterial anfordern (Postfach 100128, 60001 Frankfurt am Main) oder fernmündlich um Rat fragen. Der allerdings mit einem Anruf unter der Nummer 09 00 / 157 00 25 recht teuer ausfällt (49 Cent pro Minute). Günstiger ist es im Internet: www.franceguide.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben