TIPPS FÜR KROATIEN : 20 bis 50 Radkilometer pro Tag – in gemütlichem Tempo

280172_0_b671d1b1.jpg

ANREISE

Split wird ab Schönefeld von Germanwings und Croatia Airlines bedient, Dubrovnik von Easyjet, Germanwings und Croatia. Der Flughafen von Split ist rund 25 Kilometer von der Stadt entfernt; der Flughafen von Dubrovnik rund 20 Kilometer vor der Stadt. Taxis kosten rund 30 Euro. Den Fahrpreis sollte man vorher aushandeln oder auf das Einschalten des Taxameters achten.

ÜBERNACHTUNG

In den touristischen Zentren liegen die Preise für ein Doppelzimmer in Mittelklassehotels um 60 bis 80 Euro, in der Hochsaison in der Regel 30 bis 50 Prozent teurer. Wer keine Pauschalreise bucht, kann Quartiere über Urlaubsportale wie www.adriatica.net, www.dalma tia.hr oder www.unterkunftinkroatien.de reservieren.

RADREISE ZUR SEE

Eiland-Hopping für Aktive: Der Veranstalter Radurlaub Zeitreisen hat die süddalmatinischen Inseln als kombinierte Schiffs-Bike-Tour im Programm. Man wohnt und isst auf den Küstenkreuzern, steuert jeden Tag einen neuen Hafen an und erkundet die Region per Fahrrad. Die Touren sind geführt, etwa 20 bis 50 Kilometer lang. Das komfortabelste Schiff ist die „Romantica“, mit etwas kleineren Kabinen folgt die „Kapetan Jure“. Preis ohne Flug ab 800 Euro. Auskunft: Zeitreisen, Telefonnummer: 075 31 / 819 93 90,

Internet: www.inselhüpfen.de

AUSKUNFT

Kroatische Zentrale für Tourismus, Kaiserstraße 23, 60311 Frankfurt am Main; Telefon: 069 / 238 53 50

0 Kommentare

Neuester Kommentar