TIPPS FÜR LEIPZIG : Gute Küche in Auerbachs Keller

ANREISE

Am besten mit dem Zug. Als Alternative zur Deutschen Bahn wird die Strecke auch von Interconnex bedient. Tickets ab 14 Euro je Tour (nur online). www.interconnex.com

UNTERKUNFT

Gut und günstig: Schlafgut Appartementhotel, 2010 eröffnet in einem denkmalgeschützten Haus von 1859, zentral am Johannisplatz, Telefonnummer: 03 41 / 211 09 00,

www.schlafgut-leipzig.de, Appartement für zwei Personen 70 Euro.

EINKEHR

Deftig und gut: Auerbachs Keller, große Auswahl an Restaurants mit auch mal schrillem Ambiente in der Karl-Liebknecht-Straße, von den Leipzigern „Karli“ genannt. Klasse ist das Volkshaus in der Karli 32.

LEIPZIG CARD

Die Karte gewährt freie Fahrt auf allen Straßen- und Buslinien, freie bzw. ermäßigte Eintritte in Museen etc. Ein Tag: 8, 90 Euro



SPINNEREI

Freitags zwischen 12 und 16 Uhr sowie sonnabends zwischen 11 und16 Uhr einstündige Führungen über das Spinnereigelände. Telefonische Anmeldung: 0341/4980222, Internet: www.spinnerei.de

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben