TIPPS FÜR MALAYSIA : Täglich 30 Grad – und das zwölf Monate im Jahr

ANREISE

Non-Stop-Flüge von Berlin nach Kuala Lumpur gibt es nicht. Mit Air Berlin geht es zum Beispiel über Düsseldorf in die malaysische Hauptstadt. Malaysia Airlines bietet eine Non-Stop-Verbindung ab Frankfurt am Main. Ticketpreise zwischen 700 und 850 Euro.


REISEZEIT
Das ganze Jahr über ist es sehr warm. Tagsüber klettert das Thermometer mindestens bis 30 Grad, nachts sinkt es selten unter 20 Grad. Die Ostküste sollte man aufgrund der Regenzeit zwischen November und Januar meiden.

ÜBERNACHTEN

Das Fünf-Sterne-Haus „Château“ liegt direkt neben dem malaysischen Colmar und bietet Wellness im Dschungel. Sechs Tage mit Vollpension, Ernährungsberatung und verschiedenen Massagen und Spa-Anwendungen kosten ab 2100 Euro. (www.thechateau.com.my)

Auf der Insel Redang hat „The Taaras“ einen eigenen Hotelstrand. Schnorchel-, Tauch- und Nachtangel-Ausflüge. Zimmer ab 180 Euro pro Nacht, Suiten ab 330 Euro. www.thetaaras.com

VERANSTALTER
Zahlreiche Fernreiseveranstalter bieten Touren durch Malaysia an. Wer das Land individuell entdecken möchte, kann sich seine Reise – je nach Zeit und Budget – im Bausteinsystem zusammenstellen. Eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet der online-Veranstalter www.erlebe-malaysia.de, den man über die Website, aber auch telefonisch unter der Nummer 028 37/663 81 05 kontaktieren kann.

REISEFÜHRER
Renate Loose: Malaysia on Tour, Polyglott 2012, 10, 95 Euro

AUSKUNFT

Weitere Informationen über Land und Leute sowie die Präsentation deutscher Reiseanbieter findet man unter: www.tourismmalaysia.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben