TIPPS FÜR MECKLENBURG-VORPOMMERN : TIPPS FÜR MECKLENBURG-VORPOMMERN

ANREISE

Eine Rundreise zu den literarisch bedeutsamen Orten der Region wird niemand mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewältigen wollen. Unmöglich ist es nicht, preiswert nur, wenn man alle Bahnvergünstigungen in Erfahrung bringt. Also: etwas umständlich und zeitraubend.

LITERATOUREN

Die literarischen Führungen auf Hiddensee mit Ute Fritsch sind eigentlich für diese Saison vorbei, doch es gibt einen Nachschlag: in der Herbstferienwoche vom 11. bis 23. Oktober, anmelden kann man sich unter der Rufnummer 01 70 / 412 52 77, Internet: www.jena1800.de

LITERATURHÄUSER

Gerhart-Hauptmann-Haus

(Tel.: 03 83 00 / 397); Hans-Fallada-Haus (Tel.: 03 98 31 / 203 59); Literaturhaus Uwe Johnson (Tel.: 03 88 25 / 223 87); Kempowski-Archiv (Tel.: 03 81 / 203 75 40); 14. bis 17. Okt. „Kempowski-Tage“; Fritz-Reuter-Museum (Tel.: 03 99 54 / 210 72)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben