Reise : TIPPS FÜR MELILLA

ANREISE

Iberia und Lufthansa fliegen von Berlin-Tegel täglich nach Madrid. Auch Air Berlin und Easyjet (von Schönefeld) bedient die Strecke. Von Madrid weiter mit Iberia Regional/Air Nostrum. Von Málaga besteht mehrmals täglich eine Flugverbindung nach Melilla. Auskunft im Internet unter www.iberia.de

Per Schiff: Fähren verkehren mehrmals pro Woche zwischen Almeria und Melilla. Die Fahrzeit beträgt sieben Stunden. Preis rund 40 Euro. In den Sommermonaten von Mai bis Oktober gibt es täglich eine Schnellfähre ab Málaga. Auskunft im Internet unter www.trasmediterranea.es (auch in deutscher Sprache).

ÜBERNACHTEN

Parador de Melilla, modernes Hotel auf einem Hügel mit schöner Aussicht auf den Hafen und die alten Festungswälle. Internet: www.parador.es

AUSKUNFT

Spanisches Fremdenverkehrsamt Berlin, Telefon: 030 / 882 65 43, Internet: www.spain.info

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben