TIPPS FÜR MEMPHIS UND MISSISSIPPI : Die Gitarre und viel mehr Gruppenreise mit Fanclub

Elvis-Fans feiern den 75. Geburtstag des Stars. In Tupelo gab’s für ihn sein erstes Instrument, in Memphis den Ruhm

316363_3_xio-fcmsimage-20091230154204-006000-4b3b66bca3e68.heprodimagesgrafics812220100103rei_memphis-usa.jpg

ANREISE

Berlin–Amsterdam, dann nonstop nach Memphis (Tennessee) mit KLM / Delta Air Lines saisonal ab rund 530 Euro.

UNTERKUNFT

Peabody Hotel, Memphis (www.peabodymemphis.com, 143 Euro pro Doppelzimmer online bei hrs.de);

Madison Hotel, Memphis (www.madisonhotelmemphis. com, Doppelzimmer ab 143 Euro online bei hotel.de);

River Inn of Harbor Town, Memphis (www.riverinnmem phis.com, ab 175 Euro mit Frühstück);

Hilton Garden Inn, Tupelo (www.hiltongardeninn.com, Doppelzimmer ohne Frühstück, Direktbuchung online ab circa 80 Euro).

VERANSTALTER

Eine zehntägige Pauschalreise nach Memphis und zum Elvis- Festival in Tupelo (30. Mai bis 6. Juni) kostet 1740 Euro, inklusive Flug und acht Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück. Auskunft: AAR, Westerkappeln, Telefon: 054 04 / 960 80, Internet: www.aartravel.com; es handelt sich um eine Gruppenreise mit dem Elvis-Presley-Gesellschaft e.V., doch auch für Nichtmitglieder dieses Elvis-Fanclubs.

AUSKUNFT

Verkehrsbüro Memphis & Mississippi, Horstheider Weg 106 a, 33613 Bielefeld; Telefon: 05 21 / 986 04 20, www.memphis-mississippi.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben