TIPPS FÜR MEXIKO : Günstig wohnen in luftigen Cabañas

ANREISE

Mit Iberia oder Delta Airlines bis Mexiko City, dann weiter mit innermexikanischen Fluglinien. Puerto Escondido verfügt selbst über einen kleinen Flughafen, auch Huatalco (100 Kilometer von Escondido entfernt), empfiehlt sich als Landeplatz für Erkundungen an der Pazifikküste. Die Preise für ein Hin- und Rückticket ab Berlin beginnen bei rund 900 Euro.



REISEZEIT

Besonders ruhig ist es im April und Mai sowie im Januar und Februar. Die Regenzeit zwischen Anfang September und Ende Oktober sollte man meiden, ebenso die mexikanischeHochsaison im Dezember.

VERANSTALTER

Karawane Reisen zum Beispiel schnürt auf Anfrage individuelle Reisepakete an die mexikanische Pazifikküste. Kombinierbar auch mit klassischen Reisezielen in Mexiko wie den Ruinenstätten in Yucatán und den Ruinen von Teotihuacán. Informationen bei: Karawane Reisen , Schorndorferstraße 149, 71638 Ludwigsburg, Telefon: 071 41/ 28 480, E-Mail: afrika@karawane.de,

www.karawane.de

Viele Angebote an der Pazifikküste offeriert auch der Lateinamerikaspezialist Tourismus Schiegg in Schwangau, Telefon: 083 62 / 930 10, E-Mail: info@lateinamerika.de, im Internet: www.lateinamerika.de.

UNTERKUNFT

in Mazunte

Posada del Arquitecto, in Hängematten unter Strohdächern mit guter Sicht vom Gipfel eines Hügels ab drei Euro pro Nacht; Cabañas Ziga, luftig und freundlich, Doppelzimmer zwischen 8 und 15 Euro; Alta Mira, schöne Doppelzimmer mit toller Aussicht über die Bucht ab 40 Euro, im Internet unter: www.labuenavista.com/alta_mira



in Zipolite

Lo Cósmico sind geräumige und komfortable traditionelle Pfahlhäuser am ruhigen Weststrand, Doppelzimmer zwischen 10 und 20 Euro, im Internet: www.locosmico.com

REISELITERATUR

Mexiko, deutsche Ausgabe, Lonely Planet, 2007, 1200 Seiten, 28,50 Euro;

Mexiko, Reise-Know-how-Verlag 2006, 900 Seiten, 25 Euro

AUSKUNFT

Mexikanisches Fremdenverkehrsamt, Frankfurt, Telefon: 069 /25 35 09

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben