TIPPS FÜR MEXIKO : In vielen Hotels erlebt man koloniales Ambiente

327487_0_141447cf.jpg

ANREISE

Zum Beispiel Mitte April mit Iberia ab Berlin über Madrid nach Mexico-City, Preis: ab 510 Euro; mit KLM: Berlin–Amsterdam–Mexiko-Stadt ab 630 Euro oder mit Lufthansa über Frankfurt am Main ab 915 Euro. Preise gefunden bei www.de.kayak.com

Mietwagen: ab 181,05 Euro für eine Woche (www.billiger-mietwagen.de)

UNTERKUNFT

In Querétaro: Casa de la Marquesa (www.lacasadelamarquesa.com); kleines Boutiquehotel in historischem Ambiente. Doppelzimmer mit Frühstück ab 180 US-Dollar (etwa 140 Euro)

In San Miguel de Allende: Hacienda Santuario Centro (www.haciendaelsantua rio.com); ein Spa- und Golfhotel, Doppelzimmer ab 150 Euro

Best Western Hotel Monteverde Express (www.bestwestern.com); zentral gelegen, koloniales Ambiente, Doppelzimmer mit Frühstück ab 64 Euro

In Guanajuato: México Plaza Guanajuato (www.mexicoplaza.com.mx); Boutiquehotel, Doppelzimmer ab 94 Euro

VERANSTALTER

Eine Busrundreise auf der „Ruta de la Independencia“ organisiert America Unlimited (Telefon: 05 11 / 37 44 47 52, www.america-unlimited.de). Neun Tage ab Mexiko-Stadt rund 1200 Euro

AUSKUNFT

Mexikanisches Fremdenverkehrsbüro, Taunusanlage 21, 60325 Frankfurt am Main; Telefon: 008 00 / 11 11 22 66 (gebührenfrei); www.visitmexiko.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben