Reise : TIPPS FÜR NASHVILLE

295692_3_xio-fcmsimage-20090821151800-006006-4a8e9e8822083.heprodimagesgrafics812220090823neu_rei_tennessee_usa.jpg

ANREISE

Ab Berlin-Tegel mit Delta oder Continental via New York City (ab 551 Euro).

UNTERKUNFT

Best Western Music Row: relativ günstig gelegen zu allen Sehenswürdigkeiten; Doppelzimmer 106 Dollar (etwa 75 Euro), bei Vierer-Belegung 117 Dollar, mit Frühstück. Buchbar bei hotel.de

Gaylord Opryland: aufwändig gestaltetes Erlebnishotel, zentral gelegen; 189 Dollar (etwa 135 Euro) pro Zimmer (inklusive Steuern) für bis zu vier Personen, Internet: www.gaylordhotels.com

MUSIKREISEN

Musikreisen nach Nashville arrangiert: AAR-Reisen (Westerkappeln, Telefon: 054 04 /960 80, Internet: www.aartravel.de).

Eine spezielle Reise aus Anlass des 75. Geburtstages von Elvis Presley am 8. Januar 2010 bietet der Veranstalter vom 4. bis 11. Januar. Flug, sechs Übernachtungen, Ausflüge für 1690 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Wer sich nicht auf Tennessee beschränken möchte, kann auch eine Tour durch den „tiefen Süden“ machen. Mietwagen- oder Busrundreisen gibt es bei vielen Veranstaltern.

AUSKUNFT

Tennessee Tourism, Telefon: 05 21 /986 04 15, Internet: www.tennessee.de; hier gibt es kostenlos Broschüren, Straßenkarten und Reiseberatung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar