Tipps für Navarra : Unterkunft im Landhausstil

ANREISE

Mit Iberia ab Berlin über Madrid nach Pamplona (ab rund 300 Euro) beziehungsweise auch mit Spanair von diversen spanischen Flughäfen nach Pamplona (günstige Billigtarife).

UNTERKUNFT

Folgende Quartiere zählen zu den romantischsten in Navarra: Relais & Chateaux El Peregrino, Puente la Reina, Doppelzimmer ab 129 Euro, Telefon: 00 34 /948 34 00 75, E-Mail: peregrino @relaischateaux.com In Aibar entzückt das Hotel Nobles de Navarra. Doppelzimmer inklusive Frühstück 110 Euro, Telefon: 00 34 /948 87 75 20, E-Mail: info@hotelnoblesdena varra.com

Im Landhausstil auf parkähnlichem Grundstück mit Pool präsentiert sich das Senorio de Ursua in Arizkun. Doppelzimmer ab 90 Euro, Frühstück sechs Euro pro Nase. Telefon: 00 34 /948 45 35 00.

Ein kleines Haus, in dem besonders liebevoll gekocht wird, ist das Hotel Auñak in Garralda. Doppelzimmer ab 70 Euro. Telefon: 00 34 /948 76 40 58, Internet: www.auniak.com

LITERATUR

Andreas Drouve: Nordspanien und der Jakobsweg. Verlag Reise Know How, 5. komplett aktualisierte Auflage 2007, 19,90 Euro.

AUSKUNFT

Die nordspanische Region Navarra wird in Deutschland von der Agentur BZ.Comm repräsentiert (Robert-Bosch-Straße 28, 63225 Langen; Telefon: 06103 / 833 56 60, E-Mail:

navarra@bz-comm.de).

Unter www.visitnavarra.es finden deutsche Urlauber nützliche Informationen, Anregungen und Tipps für die Urlaubsplanung in der Region.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben