TIPPS FÜR NICARAGUA : In Leon wurde die Geschichte an die Wand gemalt

ANREISE



Nonstop-Flüge gibt es natürlich nicht in das kleine mittelamerikanische Land. Angenehm über Nacht fliegt man mit Condor ab Frankfurt am Main mit Zwischenstopp in Santo Domingo nach Costa Rica. Hin- und Rückflug rund 900 Euro. Von Costa Rica mit Taca nach Managua (hin und zurück rund 100 Euro). Das Rail-und-Fly-Ticket ( Berlin–Frankfurt) kostet je Strecke 25 Euro.

VISUM

Ein Visum ist nicht erforderlich. Bei Einreise muss eine Touristenkarte für fünf Dollar gekauft werden.

VERANSTALTER

Viele (Studien-)Reiseveranstalter haben Rundfahrten durch Mittelamerika im Programm, bei denen meist auch Nicaragua angesteuert wird.

Der Berliner Veranstalter Kia Ora-Reisen bietet eine zweiwöchige Tour durch Nicaragua. Im Preis von 2180 Euro sind Übernachtung, Frühstück, diverse Mahlzeiten, Reiseleitung und Transfers enthalten. Die Reise findet zu verschiedenen Terminen statt. (Kia Ora-Reisen, Kronprinzessinnenweg 10, 14109 Berlin, Telefon: 030/ 80 49 18 31,

Internet: www.kia-ora-reisen.de

LITERATUR

Isabel und Miguel Ramos: Nicaragua. Ein Land mit Herz, Veaverde-Reiseführer, 2007, 16,80 Euro.

AUSKUNFT

www.kool-tour.com,

www.auswaertiges-amt.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben