TIPPS FÜR NORWEGEN : Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale

DIE ROUTEN

2500 Seemeilen und 34 Häfen in elf Seetagen. Bergen–Kirkenes–Bergen, das ist die klassische Rundreise entlang der norwegischen Fjordküste mit den „Postschiffen“. Da sich jeden Tag eins der 13 Schiffe der Hurtigruten auf den Weg macht, lässt sich der Reiseverlauf ganz flexibel gestalten. Der Klassiker von 13 Reisetagen kostet inklusive Flug nach und von Bergen ab rund 2500 Euro.

Wie bei Seereisen üblich, wird auch hier ein umfangreiches Landprogramm angeboten, von Hundeschlittenfahrten über Angeltouren bis zum Mitternachtskonzert in der Tromsøer Eismeerkathedrale.

DIE SCHIFFE

Die Flotte des Liniendienstes wurde zwischen 1964 und 2003 gebaut. Während die „Lofoten“ bereits quasi unter Denkmalschutz steht, gleichen die Schiffe der neuen Generation, die seit Mitte der 90er Jahre gebaut wurden, in Ausstattung und Aussehen eher modernen Kreuzfahrtschiffen.

DIE JAHRESZEITEN

Die Küste hat zu jeder Jahreszeit ihren Reiz, wobei auch manche Passagiere die Landgänge im Winter vorziehen.

AUSKUNFT

Hurtigruten, Telefon: 040 / 37 69 30 sowie in vielen Reisebüros.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben