• TIPPS FÜR OBERALLGÄU UND KLEINWALSERTAL: Die Küche bevorzugt ökologisch angebaute, saisonale Produkte

TIPPS FÜR OBERALLGÄU UND KLEINWALSERTAL : Die Küche bevorzugt ökologisch angebaute, saisonale Produkte

ANREISE

Mit der Bahn bis zum zehn Kilometer entfernten Oberstdorf. Von dort mit dem öffentlichen Walserbus ins Kleinwalsertal. Alternativ zum Auto kann man auch ab Berlin bis Friedrichshafen fliegen (Intersky). Auf Wunsch organisiert das Hotel einen kostenpflichtigen Transfer vom Flughafen (104 Kilometer) oder Bahnhof.

ÜBERNACHTEN

Das Travel Charme Ifen Hotel ist das erste Fünf-Sterne-Haus im Kleinwalsertal. 125 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants, Bar 1111 (in Kniehöhe sind es exakt 1111 Meter über dem Meer), großer Spa-Bereich, Tiefgarage. Kostenfreies W-Lan und zwei Internetarbeitsplätze in der Lobby. Tageszeitung gratis. Skischule mit Shop und Verleihangeboten am Hotel.

Eine Pauschale mit vier Übernachtungen und Halbpension kostet ab 417 Euro pro Person im Doppelzimmer (ganzjährig nach Verfügbarkeit). Ein Aufenthalt im Ifen Hotel ist auch über Tui, Dertour, Airtours und Thomas Cook zu buchen.

ESSEN

In den Restaurants des Hauses liegt allen Speisen das Ernährungskonzept „Green Gusto“ zugrunde. Bio-zertifizierte und ökologisch angebaute Lebensmitteln aus der Region werden dabei bevorzugt, saisonale Produkte aus nachhaltiger Erzeugung.

AKTIVITÄTEN

185 Kilometer Sommerwanderwege auf drei Höhenlagen zwischen 1000 bis 2536 Metern, mit mehreren Sennhütten. Ausgewiesene Mountainbike-Touren, 15 Golfplätze im Oberallgäu. Von Mitte Dezember bis Ostern stehen 124 Pistenkilometer, 45 Loipenkilometer und 50 Kilometer Winterwanderstrecken bereit.

AUSKUNFT

Ifen Hotel, Oberseitestraße 6, A - 6992 Hirschegg; Telefon: 00 43 / 55 17 / 60 80, www.travelcharme.com/ifenhotel

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben