TIPPS FÜR POLEN : Mit Bus und Bahn in der Region mobil

ANREISE

Mit dem Zug ab Berlin dauert die Reise inklusive Umstieg in Breslau acht Stunden bis Glatz. In der Region kommt man mit Bus und Bahn ganz gut voran.

Mit dem Auto ab Berlin über Görlitz sollte man wenigstens fünf Stunden einkalkulieren.

GORY-STOLOWE-NATIONALPARK

Offizielle englischsprachige Webseite des National Parks unter

www.pngs.pulsar.net.pl/indexeng.htm

WANDERN

Wer auf eigene Faust wandern will, kommt in der Regel gut zurecht. Die örtlichen Tourismusbüros sind sehr bemüht und hilfsbereit.

Für Gruppen organisiert ein Veranstalter aus Remagen beispielsweise eine fünftägige Wanderreise in Niederschlesien mit Standort Bad Reinerz ab 235 Euro. Auskunft: Intercontact, Gesellschaft für Studien- und Begegnungsreisen mbH, In der Wässerscheid 49, 53424 Remagen; Telefon: 026 42 / 20 09 37 oder kostenlose Hotline 08 00 / 00 200 90, Internet: www-ic-gruppenreisen.de

KUREN

Das Kurhaus Wielka Pieniawa wurde 1904 erbaut und ist der Kurmittelpunkt von Bad Altheide. Das im Jugendstil erbaute Haus beeindruckt durch seine imposante Architektur. Sieben Übernachtungen mit Vollpension und täglich drei Kuranwendungen kosten ab 336 Euro pro Person im Doppelzimmer, im Einzelzimmer: ab 406 Euro

Spezialisierte Kurreiseveranstalter haben Pauschalen im Programm. Auskunft in Reisebüros.

AUSKUNFT

Polnisches Fremdenverkehrsamt in Berlin, Telefon: 030 / 210 09 20

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben