TIPPS FÜR POLEN : Unbedingt probieren: Zackenbaumkuchen aus Lublin

302894_0_e16aa682.jpg

ANREISE

Geeignete Flughäfen sind Warschau und Krakau. Die Tickets bei LOT oder Air Berlin kosten zwischen 160 und 300 Euro. Zur Entdeckung der Region empfiehlt sich ein Mietwagen.

ÜBERNACHTUNG

In Sandomierz wohnt man gut und direkt am Marktplatz im Hotel Pod Cizemka. Doppelzimmer ab 64 Euro. Telefon: 00 48 /15/ 832 05 50, im Internet: www.sandomierz-hotel.com.pl

In Zamosc empfiehlt sich das Hotel Zamojski direkt am Hauptplatz. Doppelzimmer 82 Euro. Telefonnummer: 00 48/84/639 25 16, im Internet: www.orbis.pl

In Lublin wohnt man günstig und sehr nett im Hotel Waksman in der Altstadt, Doppelzimmer ab 53 Euro. Im Internet: www.waksman.pl

RESTAURANTS

Gut speist man etwa in Sandomierz im oben genannten Hotel. In Zamosc gibt es gute Küche und tolle Sicht auf den Hauptplatz im Restaurant Padwa oder auch im Café Club Verona. In Lublin bietet das Altstadtlokal Pod Zlotym Oslem regionale Küche, koschere Speisen werden im Mandragora, Rynek 7, serviert.

SOUVENIRS

Bilder und Skulpturen in den Galerien von Lublin. Gutes Mitbringsel: Zackenbaumkuchen. Gut verpackt gibt es ihn in der Touristeninformation des Ortes.

AUSKUNFT

Polnisches Fremdenverkehrsamt, Berlin, Telefon: 030/2100920, im Internet: www.polen-travel.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar