Reise : TIPPS FÜR PRAG

ANREISE

Mit der Bahn ab Berlin-Hauptbahnhof in viereinhalb Stunden. Normalpreis 56,80 Euro für eine Strecke. Spartarif 29 Euro.

SCHLÖSSER

Das Palais Lobkowicz ist ganzjährig von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Täglich um 13 Uhr klassische Konzerte. Eintritt: 275 Kronen. Prager Burg, Jirská 3

Schloss Nelahozeves ist ganzjährig (außer montags) von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt: 350 Kronen. Schloss Nelahozeves, 27751 Nelahozeves, www.lobkowiczevents.cz

UNTERKUNFT

Wer in Prag eine Unterkunft sucht, hat die Qual der Wahl. Von schlecht und billig über gut und günstig bis zu absolutem Luxus ist alles zu haben.

Als bestes Hotel der Stadt gilt das neue Mandarin Oriental in einem umgebauten Dominikanerkloster unterhalb der Burg. Wellnessbereich in einer ehemaligen Renaissance-Kapelle. Zimmer außerhalb der Saison ab 270 Euro. Internet unter: www.manda rinoriental.com/prague

Das Arrangement drei Tage Prag (zwei Nächte) mit Übernachtung im Mandarin mit Frühstück in der Zimmerkategorie Superior inklusive Flug und Privattransfers im August ab 617 Euro pro Person. Buchbar im Reisebüro.

AUSKUNFT

Tschechische Zentrale für Tourismus, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin; Telefon- und Faxnummer: 030 / 204 47 70, Internet:

www.czechtourism.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben