TIPPS FÜR RÜGEN : Ausflug auf See – mit dem Fischkutter Kalinin

283154_0_c5ec8906.jpg

ANREISE

Regionalexpress von Berlin über Stralsund in knapp dreieinhalb Stunden nach Bergen. Nach Binz dauert die Fahrt etwa 20 Minuten länger. Fahrradmitnahme anmelden.

UNTERKUNFT

Cliff-Hotel Rügen. Schöne Lage abseits des Selliner Badetrubels. Großer Wellnessbereich, neuer Tennisplatz, kostenfreie Kinderbetreuung. Doppelzimmer mit Frühstück in der Hochsaison ab 180 Euro, in der Nebensaison ab 130 Euro. Telefon: 03 83 93 / 84 84, Internet: www.cliff-hotel.de

Ein Fünf-Tage-Arrangement „Strandurlaub“ im Rugard-Strandhotel in Binz bis 17. Juli zwischen 389 und 589 Euro pro Person im Doppelzimmer, inklusive Halbpension und Leihfahrrad für einen Tag. Telefon: 03 83 93 / 550, Internet: www-rugen-strandhotel.de

INSELTOUR

Die Tour „Vorwärts und dabei nicht vergessen – Ferien, Fische, FKK auf Rügen“: jeden Dienstag, 49 Euro pro Person, inklusive Fahrt mit dem Fischkutter „Kalinin“. Buchung bei der Tourismuszentrale Rügen (siehe unten).

AUSFLUG

Das Schiff nach Vilm ab Hafen von Lauterbach. Anmeldung unter der Rufnummer 03 83 01 / 618 96 oder per Mail unter fgr.lenz@t-online.de. Dauer: drei Stunden, 15 Euro pro Person, Kinder zwischen 4 und 12 Jahre acht Euro.

AUSKUNFT

Tourismuszentrale Rügen, 18528 Bergen; Telefon: 038 38 / 807 70, Internet: www.ruegen.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar