Tipps für Saigon : Mit Chauffeur zum Tempel

ANREISE



Air France (Telefonnummer: 01805/830830, Internet: www.airfrance.de) fliegt Saigon von Berlin über Paris an. Tickets ab 720 Euro inklusive aller Abgaben und Gebühren.

EINREISE

Ein Visum ist Pflicht und kostet für zwei Wochen 55 Euro. Man bekommt es bei der Vietnamesischen Botschaft, Elsenstraße 3, 12435 Berlin; Telefon: 030/536300, Internet www.vietnambotschaft.org. Veranstalter oder Hotels können ein Visum bei Einreise vermitteln, das ebenfalls vorher beantragt werden muss.

UNTERKUNFT

In schönstem französischen Kolonialstil eingerichtet ist das Park Hyatt Saigon, www.saigon.park.hyatt.com, Doppelzimmer ab 290 US-Dollar.

AUSFLÜGE

Touren nach Cu Chi, zum Cao- Dai-Tempel oder ins Mekong-Delta sind bei verschiedenen Agenturen in Saigon buchbar. Im klimatisierten Wagen und mit Führer kosten sie rund 100 US-Dollar.

LEKTÜRE

W. Bühler, H. Kothmann: Vietnam. Verlag Reise-Knowhow, 22,50 Euro. Dumont Kunstreiseführer: Vietnam, Kambodscha und Laos. 29,95 Euro.

AUSKUNFT

Vietnam Informationsbüro, Telefon: 08151/770222. Informationen im Internet: www.is-intl.com/vngerman.

0 Kommentare

Neuester Kommentar