TIPPS FÜR SÜDINDIEN : Rund ums Jahr warm – doch feucht zwischen Juni und Oktober

ANREISE

Mit einem Stopp ab Berlin nach Kochi: Qatar Airways (im Mai ab 576 Euro)

EINREISE

Indien macht es Touristen nicht einfach: Visa werden von einer Agentur ausgestellt. Neben der stolzen Gebühr von 50 Euro wird ein Serviceentgelt fällig, dessen Höhe man erfragen muss: Telefon: 030 / 26 94 97 50

REISEZEIT

Ganzjährig warm. Von März bis Mai sehr heiß. Monsun von Juni bis Oktober, etwas kühler, die Preise niedriger.

UNTERKUNFT

Komfortable, jedoch keineswegs billige Hotels sind reichlich in der Region vorhanden. Beispiele: Malabar House, Fort Kochi (malabarhouse.com, Doppelzimmer mit Frühstück ab 150 Euro);

The Spice Village, Thekaddy (cghe arth.com, Doppelzimmer mit Halbpension ab 215 Euro);

Philipkuttys Farm, bei Kochi (philipkuttysfarm.com; Doppelzimmer 220 Euro).

Darüber hinaus viele Bed & Breakfast- Häuser mit gemäßigtem Preisniveau.

PAUSCHAL

Enchanting India in München organisiert individuelle Reisen. Die Tour entlang der Spice Route mit sechs Nächten kostet inklusive Fahrer, Reiseleiter und Kochdemonstrationen 900 Euro pro Person (enchanting-india.com).

AUSKUNFT

Indisches Fremdenverkehrsamt, Telefon: 069 / 242 94 90, india-tourism.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben