TIPPS FÜR THAILANDS NORDOSTEN : Angenehmes Klima im November

ANREISE

Ab Bangkok fliegen Thai Airways und Air Asia mehrmals täglich nach Ubon Ratchathani. Bis an den Mekong muss man noch etwa 90 Kilometer mit Taxi oder Mietwagen zurücklegen.

REISEZEIT

Im April und Mai ist es sehr heiß, dann folgt die Regenzeit mit vielen Niederschlägen und hoher Luftfeuchtigkeit. Hotels sind während dieser Zeit meist deutlich günstiger. Ab November ist das Klima trocken, die Temperaturen sind nicht allzu heiß.

ÜBERNACHTEN

Das „Tohsang Khongjiam Resort“ liegt unmittelbar am Mekong und bietet recht komfortable Zimmer und Bungalows. Gleich nebenan das Schwesterhotel „Sedhapura by Tohsang“. Es besteht aus vier großen und elegant eingerichteten Villen mit privaten Pools. Doppelzimmer im Resort ab rund 80 Euro, Pool-Villa im Sedhapura etwa 350 Euro pro Nacht.

Tohsang Khongjiam Resort, Khongjiam District, Ubon Ratchathani, Internet: www.tohsang.com,

TOUREN

Individuelle Touren bietet Indochina Gateway Travel & Service an (14/288 Moo 13, T. Chongmek, Ubon Ratchathani 34350, Telefon: 0066/ 45/ 485 080,

AUSKUNFT

Thailändisches Fremdenverkehrsamt, Frankfurt/M. Telefon: 069 / 138 13 90, www.thailandtourismus.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar