TIPPS FÜR VIETNAM : Auf Dschungelpfaden

ANREISE / EINREISE

Saigon wird von diversen Fluggesellschaften bedient, etwa von KLM/Air France und Lufthansa, oder auch von Turkish Airlines und Vietnam Airlines. Die Preise variieren stark, je nach Reisezeit, zwischen etwa 500 und 1000 Euro. Einschlägige Internetportale zeigen selten das Gesamtangebot, ein Besuch im Reisebüro empfiehlt sich.

Deutsche Staatsbürger benötigen ein Visum für happige 64 Euro, bei Weiter- und Wiedereinreise empfiehlt sich ein Mehrfachvisum für 88 Euro. Telefon der Visastelle in Berlin: 030 / 53 63 01 02, vietnambotschaft.org

GESUNDHEIT

Schutzimpfungen gegen Tetanus und Polio sollten aktuell sein, wer sich abseits touristischer Pfade bewegt, dem sei Schutz vor Diphtherie, Typhus und Hepatitis A und B empfohlen. Ausreichender Mückenschutz wegen Dengue- Fieber ist hilfreich, das Malariarisiko ist im Süden jedoch sehr gering.

ANBIETER

Terraverde stellt individuelle Pakete im Baukastensystem zusammen, beispielsweise Mekong Eyes Cruise, zwei Tage, eine Nacht, mit Vollpension und Transfer von Saigon, ab 148 US-Dollar, Telefon (Anfragen auch auf Deutsch):

00 84 / 8 / 39 48 47 54 56, Internet: terraverdetravel.com,

Entdeckungs- und Begegnungsreise mit Mekong-Flusskreuzfahrt, 15 Tage, inklusive Flug ab Frankfurt am Main; Halbpension ab 2555 Euro bei SKR Reisen, Venloer Straße 47–53, 50672 Köln; Telefonnummer: 02 21 / 93 37 20, skr.de

AUSKUNFT
Vietnam Informationsbüro, Starnberg, Telefonnummer: 081 51 / 77 02 22

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben